wbshLogo2019

Zirkus_001
Zirkus_002
Zirkus_003
Zirkus_004
Zirkus_005
Zirkus_006
Zirkus_007
Zirkus_008
Zirkus_009
Zirkus_010
Zirkus_011
Zirkus_012
Zirkus_013
Zirkus_014
Zirkus_015
Zirkus_016
Zirkus_017
Zirkus_018
Zirkus_019
Zirkus_020
Zirkus_021
previous arrow
next arrow

Die Wartbergschule Herbrechtingen hatte 50-jährigen Geburtstag - und das wurde gebührend gefeiert!

Nach 27-monatiger Bauzeit wurde zu Beginn des Schuljahres 1967/68 die Volksschule im "Hinteren Feld" am 7. September 1967 als "Wartbergschule" eröffnet. Dieses Jubiläum wurde im Rahmen einer Zirkus-Festwoche im Mai gebührend gefeiert.

Unter dem Motto "Kannst du nicht war gestern!" gestalteten unsere Schulkinder ein tolles Zirkusprogramm. Eine ganze Woche über trainierten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und Lehrern - teilweise auch unterstützt von Eltern - in den verschiedensten Projektgruppen ihre Zirkusnummern. Begleitet wurde das Ganze von den Fachleuten vom Zirkus „Zappzarap“, die auch das Kollegium unserer Schule zunächst in Zirkuspädagogik fortgebildet hatten. So konnte jeder als "Teamer" weitergeben was sie/er gelernt hatte - und die Kinder waren mit Feuereifer dabei!

Zunächst musste - mit vielen freiwilligen Helfern - im strömenden Regen das große Zirkuszelt aufgebaut werden. Am nächsten Tag, also am Dienstag, standen die Teamershow (durch die Lehrkräfte), eine Schnupperrunde und die Einteilung in die einzelnen Artistengruppen auf dem Programm. Danach hieß es ÜBEN, ÜBEN, ÜBEN, … bis dann - endlich - am Freitag um 11.00 Uhr die Generalprobe vor den Kindern der Herbrechtinger Kindergärten stattfinden konnte.

Es folgte die gelungene Premiere am späten Freitagnachmittag, gefolgt von einem kleinen Festakt in der Aula der Wartbergschule. Am Samstag gab es noch zwei weitere Vorstellungen im rappelvollen Zirkuszelt, während auf dem Schulhof schon die Eltern für das leibliche Wohl der zahlreichen Gäste sorgten.

Viel beachtet und bestaunt wurden auch die Ausstellungen der Intarsien-Seniorengruppe und die Bilder vom Malwettbewerb der Musikschule, die im Schulhaus zu besichtigen waren.

Wir danken allen freiwilligen Helfern und Mitarbeitern, die zum Gelingen unserer Jubiläums-Zirkus-Woche beigetragen haben. Ebenfalls ein Dank geht an die Fachleute vom Zirkus "Zappzarap", Vanessa und Alexander, ohne deren kompetente Anleitung kein Zirkus möglich gewesen wäre!

Die Jubiläumswoche in Bildern

 

 

Kontaktdaten          Impressum          Datenschutzerklärung          Login